FED Reisen

Datum Dauer Ziel Kosten
7 Übernachtungen

KIEZ Prebelow

Zehn Kilometer nördlich von Rheinsberg/Mark, da wo das Rheinsberger Seengebiet in die Mecklenburger Seenplatte übergeht, ist umgeben von ausgedehnten Wäldern und Seen, Fließen und Kanälen. Direkt am großen Prebelower See liegend, ist es ein echter Joker von Natur und Herberge, Action und Entspannung – für jeden so, wie er es mag. Und das zu jeder Jahreszeit!

http://www.prebelow.de/

7 Übernachtungen

Ferienreitschule von Shelly und Thomas Schulz

Im Naturpark Elbhöhen-Wendland, am Ostrand der Lüneburger Heide, sind wir zu hause. Ausgedehnte Reitwege laden zum Ausreiten ein.

http://ferienreitschule.de/

4 Übernachtungen

Jugendherberge Hamburg

Freundlich gestaltete Räume, persönlicher Service und ein idealer Ausgangspunkt, um Hamburg kennen zu lernen. Die Jugendherberge Hamburg „Horner Rennbahn“ liegt im Stadtteil Hamburg Horn, nur 5 U-Bahnstationen von der Innenstadt entfernt. Alle Highlights der Stadt, die Alster, Shoppingmeile „Mö“, die historische Speicherstadt und der Hafen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreichbar.

http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/hamburg%20horner%20rennbahn522/portraet

5 Übernachtungen

Jugendherberge Lübeck

Lübeck zählt wohl mit zu den schönsten Städten Deutschlands. Rund 1.000 denkmalgeschützte Bauten besitzt die Altstadt. Am bekanntesten ist das Holstentor. Aber auch die Marienkirche und das Heiligen-Geist-Hospital sind absolut sehenswert. Mit ein paar Insider-Tipps lassen sich Lübecks versteckte Ecken und Höfe entdecken. Die moderne Jugendherberge liegt im Norden der Stadt, in der Nähe des Burgtors. Die historische Altstadt ist zu Fuß in etwa 10 Minuten zu erreichen.

http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/luebeck%20vor%20dem%20burgtor536/portraet

7 Übernachtungen

 Jugendherberge Warnemünde

Das Meer liegt in Warnemünde direkt vor der Tür. Es geht nur über die Straße, ein paar Schritte noch, und schon liegt Ihnen der Strand zu Füßen. 100 Meter breit säumt er die See und ist damit einer der breitesten Sandstrände an der Ostsee. Sonnen, Baden, Bummeln, Ballspielen, Burgen bauen, Wassersport – hier ist viel los und für alles Platz. Der feine Sand vor Warnemünde machte den Ort schon früh zur Hochburg der Burgenbauer. Logisch: Hier feierte sogar der Strandkorb einst Premiere. Doch nicht nur strandseits zählt Warnemünde zu einem der schönsten Ostseebäder im ganzen Land. Der perfekte Ferienort für Ostsee und Strand. Den besten Blick auf den Ostseestrand hat man von den Turmzimmern der Jugendherberge aus.

http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/warnemuende188/portraet

Anmeldung ab 23.11.2016 bei Norbert Schmidt oder über das Kontaktformular

Mittwochs von: 09.00 – 13.00 Uhr (außer an schulfreien Tagen):

Telefonisch unter: 0163-3302755

per E-Mail an: ferienreisen@deineinhorn.de

Nach Terminvereinbarung persönlich in: Pasteurstr. 16, 10407 Berlin