Marte Meo

Marte Meo und die Hilfen zur Erziehung

 

 

Marte Meo ist eine Methode der Entwicklungsförderung mit Videounterstützung, die wir Ihnen ab Dezember 2017 in den Hilfen zur Erziehung anbieten.

Mit Hilfe von Videosequenzen aus alltäglichen Situationen unterstützen wir Eltern und / oder Kinder dabei, „aus eigener Kraft“ Entwicklungsprozesse zu aktivieren und Beziehungen innerhalb der Familie zu stärken. Dabei werden insbesondere Eltern dazu ermutigt und befähigt die Entwicklungsbedürfnisse ihrer Kinder wahrzunehmen und darauf angemessen zu reagieren. Erfolge von erziehungs- und beziehungsförderlichem Verhalten werden dabei gemeinsam gefeiert und bestätigt. Besonders zeichnet sich die Methode Marte Meo über die Wirksamkeit der Bilder von gelingender Kommunikation aus.

Hierzu werden kleinschrittige und ganz alltagspraktische Informationen vermittelt. Die Methode wendet sich zum einen an Familien und Alleinerziehende mit Kindern – vom Säugling bis zur Pubertät und zum anderen an Jugendliche/junge Erwachsene, welche in ihrer Kommunikationsfähigkeit gestärkt werden wollen.

 

Für Informationen steht Ihnen Kerstin Zeymer unter 0163/3302709 gern zur Verfügung.