Aktuell befinden wir uns im Unternehmenszusammenschluss mit dem WBB e.V. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!!!!

 

 

Beratung

 

  • Elterngespräche
  • Elternsprechstunde, niederschwellige Hartz IV- und Sozialberatung
  • Vermittlung an andere Träger/Institutionen

 

Veranstaltungen

 

  • Thematische Angebote und Kurse (Vorträge zur Gesundheit, 1. Hilfe Kurse, Impfen pro und Contra, Musik, Elternbegleiterin)
  • Feste und Veranstaltungen im Kiez, Bezirk und berlinweit je nach Jahresplan
  • Familienfahrt in Berlin und/ oder Umgebung zur Förderung eines Gemeinschaftsgefühls, Ausflug aus dem Alltag, Förderung sozialer Kontakte und Bildung in verschiedenen Bereichen (je nach Angebot/ Reiseziel)

 

Auskünfte und Vermittlung

 

  • Persönlich, telefonisch, elektronisch
  • Täglicher E-Mailcheck, täglicher Facebookcheck und Erreichbarkeit über Handy (unsere whatsapp Gruppe) rund um die Uhr .
  • Tägliche Einzel- und Gruppengespräche innerhalb der Öffnungszeiten, selten auch darüber hinaus.
  • Website in Planung mit Jahresveranstaltungsplan und Spontanangeboten.

 

Erstellung und Verbreitung von Informationsmaterial für Familien

 

  • Informationsbroschüren des Senats und der Bundesregierung (Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Das Bildungspaket: Chancen für Kinder, Sogenannte Sekten, Bundesstiftung Mutter und Kind)
  • Informationsbroschüren der Verbraucherzentrale Ernährung
  • Elternzeitschrift „Kids go“
  • Arbeitskreis Neue Erziehung (Recht des Kindes, Elternbriefe)
  • verschiedenste Flyer gegen Rassismus, für Toleranz (uffmucken, Bund statt Braun, Bündnis für Demokratie und Toleranz)
  • Eigen- und Fremdangebote in Form von Flyern, Plakaten und Internetpräsenz
  • Monatsflyer auf Website
  • Informationsmaterial anderer Anbieter/ Kooperationspartner
  • Flyer: Yoga für Kinder, Schwangere und Eltern, Therapiereiten, Hebammenpraxen, Ärzte, Rabenhaus,..

 

Gesetzliche Grundlagen

 

  • 16 SGB VIII (KJHG)
  • AG KJHG § 20 Familienarbeit §21 Familienbildung §23 Familienfreizeit

 

Vermietung

Die Räume des Elterncafés können zum Zwecke von Kindergeburtstagen oder Seminare für kleines Geld gemietet werden.