Gestalte deine Zukunft … Betreutes Wohnen bei Einhorn

Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung in unseren Wohngemeinschaften in Berlin Hohenschönhausen

Unsere ambulanten Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung befinden sich in zwei Town-Häusern in Berlin-Hohenschönhausen und verfügen über jeweils 4 Wohnplätze.

Den Bewohnern stehen neben ihrem eigens eingerichteten Zimmer ein Gemeinschaftsraum mit offener Küche sowie ein Garten mit Terrasse zur Verfügung. Insgesamt gibt es für vier Bewohner*innen zwei Bäder.

In der näheren Umgebung befinden sich diverse Einkaufs- und Naherholungsmöglichkeiten (Storchenhof-Center, Hansa Center, Linden Center, Orankesee, Sportforum) sowie eine gute Verkehrsanbindung durch Straßenbahn und Bus (S-Bahnhof Gehrenseestraße und Friedrichsfelde, Tram M5 und M17).

 

 

 

 

Zielgruppe:

Junge erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung und/oder Lernbehinderung.

Wir begleiten und unterstützen unsere Bewohner_innen in folgenden Bereichen:

  • Ablösung vom Elternhaus
  • Erlernen von lebenspraktischen Kenntnissen und Fertigkeiten
  • Gesundheitsförderung und Erhaltung
  • Unterstützung in der Pflege von sozialen Beziehungen
  • Begleitung bei Amts- und Arztterminen
  • Aufbau und Pflege von sozialen Beziehungen
  • Erschließung von Freizeitmöglichkeiten
  • Vorbereitung auf das Einzelwohnen (BEW)
  • Aufbau und Erhalt der externen Tagesstruktur

 

 

 

 

 

 

Rechtliche Grundlage/ Finanzierung:  

§§ 53, 54 SGB XII

 

 

 

 

 

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich jederzeit gerne an:

 

              

Regionalkoordinator                                  Regionalkoordinator

Maximilian Seibt                                           Norbert Herrscher